Fahrtmöglichkeit von Trier über Saarbrücken nach Kaiserslautern

Saarbrücken (sk) – Am 1. Mai wollen Neonazis aus ganz Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland durch Kaiserslautern und Neustadt/Weinstr. marschieren.

Das Kaiserlauterer „Bündnis gegen Rechts“ ruft dazu auf, sich an der Gegenveranstaltung zu beteiligen. Geben Sie auch Ihren Freunden und Bekannten Bescheid. Der Phillip-Mees-Platz befindet sich fast direkt am Hauptbahnhof. Treffpunkt für die Gegenveranstaltung: 1. Mai., 10.00 Uhr / Phillip Mees – Platz (Platz vor dem Polizeipräsidium in Kaiserslautern)

Fahrtmöglichkeit von Trier:

ab Trier Hbf, 7.30 Uhr, Gleis 11 Süd
an Saarbrücken Hbf 8.40 Uhr, Gleis 12

ab Saarbrücken Hbf 9.04 Uhr, Gleis 5
an Kaiserslautern Hbf, 9.54 Uhr, Gleis 8

gefunden bei www.scharf-links.de

Gute Idee als Zusteigmöglichkeit für Leute aus der Trierer Region und dem Saarland. Besser ist es schon an diesem Tag gemeinsam zu reisen. Die Nazis reisen nach Webseitenangaben auch mit dem Zug an. Da ihr Aufmarsch um 11Uhr losgehen soll, werden sie so zwischen 10Uhr und 11Uhr in KL ankommen wollen. Stellt euch auf „Polizeibegleitung“ ein.